König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

Das Schloss Kaltenberg
Bräustüberl

Schloss Kaltenberg Bräustüberl · Schlossstraße 10 · 82269 Geltendorf · Telefon
08193 2069341 · www.schloss-kaltenberg-braeustueberl.de

Man fährt durch ein großes Tor auf das Schlossgelände zu Kaltenberg – und taucht ein in eine besondere reizvolle Welt. Und das ist beileibe nicht nur zu Zeiten des berühmten Kaltenberger Ritterturniers so (www.ritterturnier.de), das alljährlich im Juli weit über 100.000 Besucher begeistert, sondern zu allen Jahreszeiten. Beinahe verwunschen wirkt das Schlossgelände mit seinen mittelalterlich anmutenden Bauten, mit den im Dornröschenschlaf liegenden Häuschen für das Ritterturnier. Über eine Brücke erreicht man das Schloss und damit das Schloss Kaltenberg Bräustüberl. Schon dieses Ankommen ist ein Erlebnis!

Hier einkehren heißt, zur Ruhe kommen
Stimmungsvoller kann sich ein Restaurant nicht präsentieren! Der langgestreckte Hauptraum ist mit edlem Holz getäfelt, die Ausstattung ist gleichermaßen gediegen und doch von eleganter Schlichtheit. Dekorative Lampen, farbiges Glas und romantische Wandmalereien in den Nischen vermitteln den – durchaus gewünschten Eindruck – zu Gast bei König Ludwig II. in Schloss Neuschwanstein zu sein, nein, besser noch: zu Gast im malerischen Schachenschlössl in der Zugspitzregion. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass hier im Schloss Kaltenberg Bräustüberl alle Anspannung und Alltagshektik in Vergessenheit geraten. Hier seinen Platz zu finden und sich die köstlichen Speisen und das königliche Bier schmecken zu lassen, das bietet wahren Genuss.

Was auf königlichen Speisekarten zu finden war
Dem Hausherrn von Schloss Kaltenberg, Prinz Luitpold von Bayern, war es schon lange ein persönliches Anliegen, die Hofküche der europäischen Fürstenhäuser wieder aufleben zu lassen. Er ist stolz darauf, dies nun im eigenen Haus verwirklichen zu können. Unter seiner konzeptionellen Leitung werden nun Gerichte zubereitet, die einstmals auf königlichen Speisekarten zu finden waren, dazu ausgesuchte Weine oder das königliche Bier.

Und Feste feiern in der Fasshalle
Bleibt noch zu erwähnen, dass zum Schloss Kaltenberg Bräustüberl auch ein nicht minder stimmungsvoller Veranstaltungssaal gehört. Die alte Fasshalle bietet Platz für bis zu 250 Personen und ist somit ideal für große Familien- oder Firmenfeiern. Auch hier gilt: Schon das Ambiente überwältigt. Doch am besten ist, man überzeugt sich von all dem selbst. Nichts wäre dazu besser geeignet als ein Besuch im Schloss Kaltenberg Bräustüberl.