König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

Brauhaus_Fuerstenfeldbruck_thumb

Braustätte
Fürstenfeldbruck (Verwaltungssitz)

In Fürstenfeldbruck, 25 Kilometer westlich von München, befinden sich die Unternehmenszentrale und der Verwaltungshauptsitz der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg. Im Jahr 1980 wurde die frühere Marthabräu von der erfolgreich expandierenden König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg erworben. Seither wird in Fürstenfeldbruck das König Ludwig Weissbier gebraut. Und das hat in den Variationen Hell, Dunkel, Leicht, Kristall und Alkoholfrei einen wahren Siegeszug angetreten – Weltmeistertitel inbegriffen. Der Brauerei angeschlossen ist der renommierte Gasthof „Brauhaus Bruck“.

Augsburger Straße 41 · D-82256 Fürstenfeldbruck

Kaltenberg_Schloss_thumb

Braustätte Schloss Kaltenberg

Der Ort, wo alles seinen Anfang nahm! 1292 vom bayerischen Herzog Rudolf I. erbaut, beherbergt Schloss Kaltenberg bereits seit 1871 eine Brauerei. Hier, 45 Kilometer westlich von München, hat S.K.H. Prinz Luitpold von Bayern 1976 damit begonnen, König Ludwig Dunkel zu brauen – gegen den damaligen Trend in der Getränkebranche! Mit seinem großem Engagement, seinem guten Namen und seinem guten Team gelang ihm die Renaissance des Dunkelbieres – König Ludwig Dunkel wurde deutschlandweit zum Marktführer in diesem Segment. Die Schlossbrauerei befindet sich direkt im Schlossgeviert. Zum Areal gehören das Schloss-Bräustüberl mit seinem stimmungsvollen Ambiente und die „Ritterschwemme“ mit herrlichem Biergarten.

Schlossstraße 8 · 82269 Kaltenberg

Holzkirchen_thumb

Braustätte Holzkirchen

Das König Ludwig Brauhaus Holzkirchen kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Vor fast 400 Jahren hat der Abt von Tegernseer der Holzkirchner Oberbräu das Braurecht verliehen. 2007 erwarb die König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg die Brauerei im Süden von München. Erklärtes Ziel war es, die vormalige „Oberbräu“ zum Brau- und Logistikzentrum auszubauen. Die erfahrenen Holzkirchner Braumeister brachten ihre große Kompetenz im Bereich des Hellen ein. Das seither in Holzkirchen gebraute König Ludwig Hell vereint in sich überlieferte Brautradition, höchste Qualität und altbayerische Identität.

Industriestraße 5 · 83607 Holzkirchen

thannhausen_thumb

Braustätte Thannhausen

Das König Ludwig Brauhaus Thannhausen ist eine Braustätte mit großer Geschichte. Seit über 500 Jahren wird im schmucken Ort Thannhausen, der im Dreieck zwischen Augsburg, Günzburg und Krumbach liegt, gutes Bier hergestellt. Heute braut man hier die Biere der traditionsreichen Marken „Postbräu“ und „Münz“. Außerdem produziert die König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg in Thannhausen die unter dem Namen „Thannhäuser“ bekannten und beliebten Erfrischungsgetränke sowie Mineralwasser, das aus der eigenen, 200 Meter tief liegenden Tiefen-Berg-Quelle stammt.

Schreieggstraße 4-8 · 86470 Thannhausen

Impressionen aus unseren Braustätten