König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

Das Fest im
Jubiläumsjahr

Das war ein Fest
23 April Sa

Das Fest im
Jubiläumsjahr

Am Samstag, 23. April 2016, wurde in Deutschland und vor allem in Bayern...

» Mehr lesen

Das Jahr 2016 steht zumindest in Bayern (fast) ganz im Zeichen des Reinheitsgebotes. Ob in München oder Ingolstadt, in Museen oder in Brauereien – überall würdigte man diese bis heute wirkende Lebensmittelverordnung, erlassen von Herzog Wilhelm IV., Vorfahre Prinz Luitpolds von Bayern.

So war es auch kein Wunder, dass auf Schloss Kaltenberg, 40 Kilometer westlich von München, ein ganz besonderes Ereignis stattfand. Für den 23. April 2016 hatte S.K.H. Prinz Luitpold von Bayern bayerische Traditionsvereine eingeladen: Trachtenvereine, Gebirgsschützen, Musikkapellen und viele andere mehr. Knapp 7.000 festlich gewandete Besucher folgten der Einladung und zelebrierten einen außergewöhnlichen Festtag.

Der Kirchenzug durch Kaltenberg war zwei Kilometer lang! In der Arena zu Kaltenberg, wo alljährlich das Kaltenberger Ritterturnier stattfindet, wurde dann ein Gottesdienst gefeiert, zu dem mehrere hundert Musikanten die berühmte Deutsche Messe von Franz Schubert intonierten. Ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend wurde in den Festzelten und Biergärten mit Musik und Tanz und königlichem Bier gehörig gefeiert. Cyriakus Wimmer hat das große Kaltenberger Jubiläumsfest fotografisch festgehalten.