König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

DSV beim
Ritterturnier

01 August Mo

DSV beim
Ritterturnier

Prinz Luitpold von Bayern und die legendären Schwarzen Ritter.

» Mehr lesen

Sie waren der Einladung der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg gerne gefolgt – schließlich ist die Brauerei seit einigen Jahren offizieller Partner des Deutschen Skiverbandes und offizieller Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaft. Und die jungen Sportler genossen den herrlichen Tag beim Kaltenberger Ritterturnier sichtlich.

Schwert versus Skistock
Die „alpinen Herren“ Linus Strasser, Tobias Stechert und Dominik Stehle und sowie Skicrosserinnen Heidi Zacher, Maggy Aschauer und Daniela Maier bekamen gleich zur Begrüßung von der großartigen tschechischen Stuntgruppe „Merlet“ einen Schwertkampfkurs beschert – und sie schlugen sich tapfer. Dabei kam es sogar zu amüsanten Zweikämpfen zwischen Schwert und Skistock!

Ski-Asse und Schwarze Ritter
Natürlich standen bei den prominenten Sportlern das bunte Treiben auf dem riesigen Mittelaltermarkt und das berühmte Turnier in der Arena im Blickpunkt. Dazwischen aber war Zeit für eine ausgiebige Rast in der „Walhall“. Prinz Luitpold von Bayern empfing die Gäste persönlich – eskortiert von den legendären Schwarzen Rittern zu Kaltenberg. Und immer wieder wurde angestoßen – mit König Ludwig Weissbier Alkoholfrei (die Sportler), König Ludwig Dunkel (die Schwarzen Ritter) und König Ludwig Weissbier (Seine Königliche Hoheit). „Ein unvergesslicher Tag und Abend“ schwärmten Sportler und Offizielle des Deutschen Skiverbandes. Und Thomas Lillpopp, Marketingchef des Hauses, fügte hinzu: „Es ist immer wieder toll, eine solche Partnerschaft mit Leben zu füllen und die Gemeinsamkeit und den Austausch zu betonen.“