König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

Ein Mann vor der Maischpfanne der König Ludwig Brauerei
Ein Läuterbottich
Ein Mann vor einer Reihe an König Ludwig Weissbier Flaschen bei der Abfüllung
01 Maischpfanne
02 Läuterbottich
03 Würzpfanne und Whirpool
04 Gärtank und Abfüllung

Braustufe Maischpfanne

Der Brauprozess beginnt mit dem Zerkleinern des hochwertigen Braumalzes. Geschrotetes Malz wird mit Wasser versetzt und in die Maischpfanne gebracht. Dort lösen sich bei verschiedenen Temperaturen (45–76 Grad Celsius) und aufgrund enzymatischer Vorgänge Stärke und Eiweiße aus den Zellwänden der Malze. Das Endprodukt des Maischens sind unter anderem vergärbare Malzzucker, aus denen später bei der Gärung Alkohol und CO2 gebildet werden.