König Ludwig - Bier von königlicher Hoheit

Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg setzt sich für verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränke ein. Daher richtet sich diese Internetpräsenz der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg nur an Personen über 16 Jahren.

Zander mit
Weißbiersauce

Eine Köstlichkeit für die Adventssonntage – und lange danach.
Zutaten für 2Personen
  • 1 Zander
  • etwas Butterschmalz zum Braten

 

Buttermilch-Weißbiersauce

  • 
1 El Butter
  • 1 El Crème fraîche
  • 
0,125 l Buttermilch
  • 1 Schuss König Ludwig Weissbier Leicht
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 El Stärke
  • 1 Schuss Fleischbrühe
  • 
Salz, Tabasco, Muskat

Und so wirds gemacht

Zuerst den Zander vorbereiten: Vom Schwanz zum Kopf mit einem stumpfen Messer die Schuppen vorsichtig abschaben. Den ganzen Fisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Vom Kopf zum Schwanz die Filets herausschneiden (Alternativ: Alles schon beim Fischhändler vorbereiten lassen).

Im nächsten Schritt mit einem scharfen Messer schräge Tranchen vom Filet schneiden. Die Haut leicht einritzen (sieht beim Anrichten besser aus). Die Stücke leicht würzen und in Mehl wenden. In einer Pfanne mit dem Butterschmalz die Filets scharf auf der Hautseite anbraten. Danach wenden und zugedeckt zur Seite stellen und gar ziehen lassen. Brühe, Weißbier und Crème fraîche aufkochen lassen und glattrühren. Dann mit Stärke dick abbinden und die Buttermilch dazurühren. Abschmecken, mit Butter aufmixen und mit Zitronensaft abrunden. Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben anrichten und die Buttermilch-Weißbiersauce dazugeben.